Team

Beate Poitschek-Rietveld

Biodynamische Osteopathie
Physiotherapie
Ethnotherapie
Traditionelle Orientalische Musiktherapie

Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin (AKH 1990 - 1993) und der berufsbegleitenden Ausbildung zur Osteopathin ( Wiener Schule 1994 - 2000) hat sich mit der Fortbildung in Biodynamischer Osteopathie bei Tom Shaver in der Schweiz (2006 - 2012) meine Arbeitsweise dorthin entwickelt, wie sie sich heute darstellt.

Eher passiv im Tun, aber sehr aktiv im Wahrnehmen mit dem Instrumentarium meiner Hände und mit viel Anatomie im Hinterkopf taste ich mich an ungereimte Stellen heran, die den Anschluss an den Gesamtkörper verloren haben. Dort versuche ich gelassen zu warten, um eine Antwort des Gewebes im Sinne eines Loslassens und einer Reintegration möglich zu machen.

In den vergangenen Jahren wurde mir zunehmend bewusst, dass die therapeutischen Qualitäten immer auch ein spezieller Ausdruck der eigenen Person sind und als solche neben dem osteopathischen Handwerkszeug meine Arbeitsweise am stärksten prägen und beeinflussen.

 

Von 2008 bis 2017 habe ich gemeinsam mit Gerald Ilyas Klawatsch die intertraditionale Ethnotherapie ins Leben gerufen und während dieser Zeit die Organisation der Veranstaltungen übernommen. Die Intertraditionale Ethnotherapie widmete sich dem Studium traditioneller Krankheits- und Gesunheitskonzepte, deren Heil- und Behandlungsmethoden und deren möglichen Übertragbarkeiten in unser westliches Therapieverständnis.

Seit 2017 spielen wir nun regelmäßig in der Gruppe 94 (Zentrum für ganzheitliche Krebsberatung) eine Traditionelle Orientalische Musiktherapie. Dies ist eine alte Heilmethode, die seine Wurzeln im zentralasiatischen Raum hat und die wir von unserem Lehrer Dr. Oruc Güvenc (1948-2017), Psychologe, Musikethnologe und Musikprofessor an der Universität Istanbul sowie Sufisheikh tradiert bekamen.
Ebenso veranstalten wir regelmäßig ein Sema in dieser Tradition.
(Mehr darüber erfahren Sie unter der Rubrik News, wo auch die aktuellen Termine zu finden sind, sowie auf der Homepage www.bengusu.com Traditional Art - Traditional Therapy & Tasavvuf.)